+49 178 143 977 5

email: kontakt[at]hoffmann-restaurierung.de

Hier finden Sie eine Auswahl von Möbeln und Holzobjekten, die in den letzten Jahren in unserer Werkstatt konserviert und restauriert wurden.
Bitte klicken Sie ein Objekt an, um die besonderen Restaurierungsdetails zu betrachten.

Jugenstilklavier, schwarzer Schellack poliert


rechte Seite Furnierschäden

rechte Seite restauriert

Deckel Furnierschäden

Klavier schwarz poliert

Klavier schwarz poliert

Klavier schwarz poliert

Klavier schwarz poliert

Restauriertes Klavier Jugendstil, Schellack-poliert
Klavier schwarz poliert

Klavier schwarz poliert

Deckel restauriert

Riva Junior


1.Riva Bugschäden

Riva Junior Bugschäden


UNADJUSTEDNONRAW_thumb_a6

Bug grundiert, lackiert


Riva Bug lackiert,poliert2

Bug geschliffen, poliert


IMG_0188

Riva Junior Heckschaden


IMG_0202

Heck grundiert, lackiert


IMG_0201

Heck geschliffen, poliert


Riva Bug grundiert


IMG_0213


UNADJUSTEDNONRAW_thumb_c7

Endmontage und Abschluss des Projekts

Eine außergewöhnliche wie auch erfreuliche Auftragsarbeit war die Restaurierung eines RIVA JUNIOR Motorsportbootes. Die alte Lackoberfläche hatte am Bugaufbau Risse bekommenem, am Heck lösten sich Holzteile. Nachdem die alte Lackoberfläche mit der Ziehklinge entfernt und anstehende Holzarbeiten ausgeführt waren, wurde ein neuer Lackaufbau mit UV-Licht härtendem Lack durchgeführt. Auf Kundenwunsch wurde auf die von der Firma Riva in den 60er Jahren traditionelle, bis zu 30 Schichten  Lackierung mit Nitrolack verzichtet. Nach dem Porenfüllen, mehrfach Grundieren und anschließendem Lackieren wurde die neue Lackoberfläche bis zu einer Körnung von P3000 angeschliffen und mit Polierpaste und Lammfell auf Hochglanz poliert.
Der verwendete UV-Lack zeichnet sich durch Temperaturbeständigkeit und Lichtechtheit aus. Die Oberfläche ist sehr unempfindlich gegen mechanische Beanspruchung härtet aber nicht glashart aus um Verwindungen des Bootsrumpfes zu erlauben.
Den Klang des verbauten CHEVROLET 5,8 ltr. V8 Zylinders kann ich hier leider nicht dokumentieren.